Gloryhammer: „Space 1992: Rise Of The Chaos Wizards”

gloryYeah, Dschinghis Khan Metal. Nein, das ist nicht abwertend gemeint, ganz im Gegenteil: Heroisch, facetten- und detailreich zelebrieren Gloryhammer mit ihrem neuen Album allerfeinsten Fantasy Melodic Power Metal. Naja, um einen groben Anhaltspunkt zu haben. Symphonische Elemente, leicht verspielte Klassik-Anleihen in einzelnen Melody-Lines und Vocals, die super den Spagat zwischen kehlig-kratzigen Passagen in Richtung Jeff Scott Soto und Co einerseits und voluminösem Tenor mit nicht zu viel Klassik-Nuancen andererseits meistern.

Wuchtig und transparent gehen Gloryhammer zu Werke, technisch ohne Frage auf hohem Niveau und dabei schaffen sie ebenso, nicht in Pathos abzurutschen. Epische Momente? Ja. Bärenchöre, wie ich´s so gern nenne, auch. Gehört dazu, wie Nutella auf den Butterkeks. Opernhafte Anleihen finden sich in dieser Ansammlung an potentiellen Hymnen in einem angenehmen Maß – für alle, denen Bands wie Rhapsody zu viel des Guten sind und Hammerfall zu wenig: Songs wie „Gobling King Of The Darkstorm Galaxy“, das Helden-Falir behaftete „Legend Of The Astral Hammer“ oder auch „Universe In Fire“ mit enorm extrovertierten Vocals, dynamischer Steigerung und feinsinnigem, toll eingebrachtem Synthie-Spiel sind nur ein paar Beispiele für ein rundherum erstklassiges Album für Fans melodischer und schon auch gern mal bombastischer und doch bodenständiger Klänge.

Abgenudelt wirkt dabei nichts und trotz des hohem Tempos und durchweg majestätischen Umsetzung gleicht kein Track dem anderen. Mit „Apocalypse 1992“ gibt´s auch einen satten Vertreter der Sorte „überlange Songs der Special-Klasse“, der zu keiner Zeit langatmig wird und schwächelt. Was soll also das ganze Geschreibsel: Diesen Silberling sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn es gern mal Ohrwürmer hageln darf. EV

Tracklist:

Infernus Ad Astra
Rise Of The Chaos Wizards
Legend Of The Astral Hammer
Goblin King Of The Darkstorm Galaxy
The Hollywood Hootsman
Victorious Eagle Warfare
Questlords Of Inverness Ride To The Galactic…
Universe In Fire
Heroes (Of Dundee)
Apocalypse 1992
Dundex Aeterna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s