Lynch Mob: „Rebel“

lynchWo Lynch Mob draufsteht, ist auch Lynch Mob drin. 1989 von Klampfer David Lynch nach seiner ersten Zeit bei Dokken gegründet hat nun doch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und ist kein bißchen leise. Mit dreckige-kehligem Gesang reiht man sich wunderbar musikalisch in die Riege bei Whitesnake, Gotthard und Konsorten auch mit dem neuen Silberling ein, ehrlich bis ins Mark gepanzert mit kraftvollem Hardrock geht es bei den Tracks zur Sache. Hier wirkt nichts gekünstelt und „Between The Truth And A Lie“ groovt sich bissig und kräftig sofort in die Gehörgänge. Meinen ersten Anspieltip habt Ihr also hiermit.

„Sanctuary“ zeigt sich im Background recht furztrocken, lebt aber von den extrovertierten Vocals. Sägende Riffs bahnen sich ihren Weg, bleiben aber zumeist eher im Hintergrund. Rund und aus einem Guß ist dieses Album, andererseits aber auch alles andere als 08/15 oder „nett“. Widerborstige Hooks gibt´s genauso auf die Ohren und eine Portion Kokettieren schwingt ebenso mit.

„Pine Tree Svenue“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit eigentlich dezent schrägen Ansätzen den Satz für sich zu entscheiden und hat einfach das knifflig-knackige Etwas. Etwas progressiv angehaucht zeigt sich „The Hollow Queen“, sphärisch mit effektvollen Nuancen zwischen den kantig-warmen Riffs und mit „The Ledge“ liebäugelt man wohl ein wenig mit der Stimmung von Queensryche´s „Silent Lucidity“: Eher akustisch und dezent gehalten und leichtfüßig unterwegs. Die Stoner-Fraktion bekommt mit „Kingdom Of Slaves“ auch ihren Part an „Rebel“. Sperriger Blues, der auf seiner eigenwilligen Reise zu Hookline einlenkt, um dann wieder spröde erneut Spannung aufzubauen. Und mit dem eigenwillig-dynamischen „War“ hat man das Heavy Rock-Paket erster Güte auch schon beieinander.

Tracklist:

Automatic Fix
Between The Truth And A Lie
Testify
Sanctuary
Pine Tree Avenue
Jelly Roll
Dirty Money
The Hollow Queen
The Ledge
Kindgom Of Slaves
War

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s