Axxis: »Back To The Kingdom«

Es heißt ja immer so schön ‚nomen est omen‘. So auch in diesem Fall. Axxis haben nach »Voodoo Vibes« wieder eine Kehrtwendung zurück zu ihren Wurzeln gemacht. »Back To The Kingdom« bietet alles, was diese Band schon immer ausgemacht, einzig die ganz schnellen Dingerl hat man ein bißchen zurückgeschraubt. Ansonsten bekommt man Ohrwurm-Hooks, Bernhard Weiß durchdringenden Gesang und energiegeladenen Sound, der trotz seiner Heaviness niemand zu viel werden dürfte. Rein musikalisch findet man auch diesmal wieder kaum trauriges, die Texte jedoch sind immer eine feine Sache. Songs wie »Heaven In Black«, »Flashback Radio« oder auch die Coverversion von »Na, Na, Hey, Hey, Say, Goodbye« versprühen einfach gute, melodische Metal-Laune….vielleicht hätten die Jungs die Scheibe auch »The Kingdom Is Back« nennen sollen. Diese Scheibe ist Pflicht, denn sich dem Charme jener zu entziehen, verlangt schon viel schlechten Geschmack. (Massacre) EV

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s